himbeerherz - myblog.de
Himbeerherz

23.03.2017 - Frauenarzt und riesen Bauch

Liebe Leser,

 

heute war ich zur Nachkontrolle bei meinem Frauenarzt. Der Gebärmutterhals ist stabil über 3,5 cm . Darüber habe ich mich natürich sehr gefreut. Trotzdem bin ich bis einschließlich 31. März 2017 krank geschrieben. Die Ärzte im Krankenhaus haben ein Beschäftigungsverbot angeraten. Mein Frauenarzt möchte aber erstmal schauen, wie es sich weiter entwickelt.

 

Er hat sich auch den Zwerg nochmal angeschaut und der war wie immer nur am rumzappeln. Es geht ihm aber sehr gut. Es ist immer toll, ihn (oder sie?) zu sehen

 

Ein Outing gab es leider immer noch nicht. Der letzte Stand ist, dass wir ein kleines Mädchen bekommen. 100% festlegen wollte sich bisher jedoch keiner. 

 

Für nächste oder übernächste Woche möchte ich nochmal einen extra Ultraschall bei einer anderen Frauenärztin machen. Dort war ich schon in der 15. Woche einmal. Sie hat sich über eine Stunde Zeit genommen und wir konnten das kleine Wunder in Ruhe bestaunen. Das war wirklich ein tolles Erlebnis. Hoffen wir, dass es dann auch ein Outing für uns gibt. ? ?

 

 

 

 

Die Kugel wächst und wächst. Wahnsinn wie groß der Zwerg auch mittlerweile schon ist. Ich hoffe, dass ihn ganz so richtig spüre.

 

Mit dem Papa vom Keks läuft es momentan nicht so rosig. Leider hat er null Verständnis dafür, dass mir die ganze Sache Angst gemacht hat. Im Gegenteil, mir kommt es oft noch so vor, als wäre er genervt weil ich 2 x im Krankenhaus war... Das stresst mich total. Daher habe ich mich entschieden, den Kontakt bis zur Geburt erstmal auf ein Minimum zu beschränken

 

Wir genießen jetzt den sonnigen Tag und ruhen uns weiter aus.

 

Liebe Grüße

 

Farina & Zwerg

 

 

 

 

23.3.17 11:44
 
Letzte Einträge: Krankenhaus 18 + 19 SSW


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen